Tijdschriften Nederlands

Niederländischsprachige Zeitschriften

22 Titel Zeitschriften Niederländisch

Politik, Werbung, Veranstaltungen, Sport, Krieg und Klatsch

125 Ausgaben, 13.400 Seiten Lesestoff jetzt verfügbar

mit Ursprung in Belgien und den Niederlanden

Klicken Sie auf die Titelseite, um eine Übersicht über alle Ausgaben

mindestens 150 weitere neue Nummern bis Ende Februar 2022 zu erwarten

Die Übersicht über die niederländischen Zeitschriften, die wir anbieten, entspricht dem, was zu dieser Zeit auf dem flämischen Markt war. In den fünfziger, sechziger und siebziger Jahren war Flandern eine journalistische Supermacht. Im Vergleich zu den benachbarten Sprachgemeinschaften verfügte Flandern über eine vergleichsweise sehr große Anzahl von Titeln mit einer sehr hohen Anzahl von Veröffentlichungen. Die journalistische Qualität und die Themenvielfalt waren sehr anständig. Im Gegensatz zu den Zeitungen war die Welt der Publikumszeitschriften frei von politischen oder ethischen Einflüssen. Auf diese Weise erhält man im Jahr 2021 ein sehr genaues Bild davon, wie die Welt ausgesehen haben muss, insbesondere in den Nachkriegsjahren. Eine Auswahl der Themen finden Sie in den Newslettern, die wir hier anbieten.
Sie können diese digitalisierten zeitschriften hier erhalten. Sie sind auf einem USB-Stick gebündelt, zusammen mit hauptsächlich französischsprachigen Zeitschriften und in geringerem Umfang mit deutsch- und englischsprachigen Zeitschriften.
es
Es ist ein originelles Geschenk;
Man lernt, wie die Welt damals aussah, und das ist ganz anders;
Als Geschichts- oder Sozialkundelehrer ist es eine unerschöpfliche Quelle für Informationen und Interpretationen;
Es eröffnet eine Welt der Nostalgie;
Es ist eine sehr entspannende und lustige Lektüre für zwischendurch;
Sie ist eine Quelle der Retro-Kreativität sowohl bei der Dekoration als auch bei den visuellen Medien;
Es ist ideal für die Erinnerungsarbeit in Altersheimen;